Vitamine

Vitamin K2 Wirkung: Starke Knochen und gesunde Arterien

Vitamin K2 Wirkung: Was ist Vitamin K2 überhaupt?

Die Vit­amin K-Grup­pe ist eine Grup­pe von fett­lös­li­chen Vit­ami­nen, die aus Vit­amin K1 (Phyl­lochi­non) und Vit­amin K2 (Menachi­nons) besteht. Vit­amin K1 ist haupt­säch­lich für eine funk­tio­nie­ren­de Blut­ge­rin­nung ver­ant­wort­lich. Vit­amin K2 unter­stützt hin­ge­gen die Cal­ci­um-Steue­rung durch die Akti­vie­rung von GLA Pro­te­inen (Gam­ma-Car­b­oxy­glut­amin­säu­re). Dadurch hat der Vit­amin K2-Spie­gel einen wesent­li­chen Ein­fluss auf die Gesund­heit der Arte­ri­en und Kno­chen. Denn die GLA Pro­te­ine hel­fen Cal­ci­um sich an die Kno­chen zu bin­den, was wie­der­um dazu führt, dass Cal­ci­um­ab­la­ge­run­gen in den Arte­ri­en redu­ziert wer­den. Aus die­sem Grund wird ein Man­gel an Vit­amin K2 häu­fig mit einem erhöh­ten Risi­ko für Osteo­po­ro­se und Arte­rio­skle­ro­se in Zusam­men­hang gebracht.

Wie wirkt Vitamin K2?

Unter allen Vit­ami­nen ist die Wir­kung von Vit­amin K2 ein­zig­ar­tig. Durch die Akti­vie­rung von GLA Pro­te­ine wird die Steue­rung von Cal­ci­um posi­tiv beein­flusst. Das Beson­de­re an Vit­amin K2: es ist das ein­zi­ge Vit­amin, das die­se Pro­te­ine akti­viert. Die GLA Pro­te­ine unter­stüt­zen die Blut­ge­rin­nung indem sie die Gerin­nungs­fak­to­ren in der Leber, die Matrix-GLA-Pro­te­ine im Blut­kreis­lauf und Osteo­cal­cin in den Kno­chen akti­vie­ren. Vit­amin K2 wirkt sich damit posi­tiv auf die Ein­la­ge­rung an Cal­ci­um in den Kno­chen aus und ver­hin­dert zudem die Kalk­ab­la­ge­run­gen in den Arte­ri­en.

Vitamin K2 Wirkung: Regulierung von Calcium

Vit­amin K2 führt bei den GLA Pro­te­inen die Car­b­oxy­lie­rung her­bei, wodurch die­se wie­der­rum das Cal­ci­um im Kör­per bewe­gen kön­nen. Pro­te­ine, die nicht genug Vit­amin K2 ent­hal­ten sind unter­car­b­oxy­liert und kön­nen das Mine­ral des­halb nicht bewe­gen. Ohne akti­vier­te GLA-Pro­te­ine gelangt das Cal­ci­um aus den Kno­chen in die Arte­ri­en oder ande­re wei­chen Gewe­be­ar­ten, was wie­der­um eine Arte­ri­en­ver­kal­kung ver­ur­sa­chen kann.

Vitamin K2 schützt Knochen und Arterien

Die bes­te Vit­amin K2 Wir­kung ist der posi­ti­ve Effekt auf Kno­chen und Arte­ri­en. Für den Kno­chen­schutz sorgt das bekann­te GLA-Pro­te­in Osteo­cal­cin. Um Cal­ci­um in den Kno­chen ein­zu­la­gern benö­tigt das Pro­te­in Vit­amin K2. Ohne das Vit­amin kann Osteo­cal­cin das Cal­ci­um nicht regu­lie­ren, wodurch der Cal­ci­um­geh­halt in den Kno­chen und Zäh­nen abnimmt und die­se mit der Zeit porös wer­den. Dazu akti­viert Vit­amin K2 das Matrix-GLA-Pro­te­in (MGP), das für die Cal­ci­um-Regu­lie­rung in den Arte­ri­en­wän­den zustän­dig ist. Dadurch ist die Vit­amin K2 Wir­kung sowohl für die Gesund­heit der Kno­chen, sowie der Arte­ri­en äußerst wert­voll.

O3-D3-K2: Vitamin K2 perfekt dosiert

Durch die opti­ma­le Dosie­rung in den heart & bar­bell O3-D3-K2 Kap­seln, ist der Kör­per bes­tens mit den nöti­gen Vit­ami­nen ver­sorgt und Vit­amin K2 kann sei­ne vol­le Wir­kung ent­fal­ten. Das inno­va­ti­ve Pro­dukt deckt den täg­li­chen Bedarf an Vit­amin K2 ab und kann somit lang­fris­tig für gesun­de Kno­chen und Arte­ri­en sor­gen. Bestel­le jetzt das Pro­dukt O3-D3-K2 und pro­fi­tie­re von der ein­zig­ar­ten Vit­amin K2 Wir­kung!