Blog

Melatonin

Mela­to­nin. „Mela­to­nin – das Schlaf­hor­mon!“. Die Apo­the­ken­um­schau, die GALA und die Jagd und Hund über­schla­gen sich, bekommt doch der­zeit die­ses Hor­mon als Wirk­stoff mehr als nur ein wenig Auf­trieb in der Gesund­heits­bran­che. Über­all wird Mela­to­nin ange­prie­sen, als Wun­der­mit­tel gegen Schlaf­be­schwer­den, völ­lig natür­lich und neben­wir­kungs­frei – und auch noch ohne Rezept erhält­lich! Neh­men wir die­ses „Zeug“ doch mal genau­er unter die

Wei­ter­le­sen »

GUTE NACHT. Fanta 4.

GUTE NACHT. Fan­ta 4. Wür­de man mich kon­text­los nach Schlaf­tipps fra­gen, könn­te mei­ne Ant­wort ver­mut­lich in Inhalt und Wort­wahl ohne ein ein­zi­ges Zögern in der Apo­the­ken­um­schauabge­druckt wer­den. Oder in der GALA. Oder in der Jagd und Hund. Das meis­te, was ich auf die­se Fra­ge spon­tan und all­ge­mein ant­wor­te, ist nichts son­der­lich neu­es. Ich kann es aller­dings bes­ser erklä­ren als die Jagd und Hund. Alles, was

Wei­ter­le­sen »

Sag negativen Gedanken den Kampf an

Sag nega­ti­ven Gedan­ken den Kampf an Beim Blog­ar­ti­kel zum The­ma Stress haben wir bereits drü­ber gespro­chen: Häu­fig ist ent­schei­dend, wie wir eine Situa­ti­on bewer­ten. Aus psy­cho­lo­gi­scher Per­spek­ti­ve zeigt sich immer wie­der, dass wir in unse­rem All­tag den Fokus eher auf das Nega­ti­ve legen: Was hat in die­sem Trai­ning beim Snat­chen tech­nisch nicht geklappt? Hät­te ich nicht noch ein wenig mehr

Wei­ter­le­sen »

It’s all about: KOLLAGEN

It’s all about: KOLLAGEN Kol­la­gen­hy­dro­ly­sat Bei Kol­la­gen­hy­dro­ly­sat han­delt es sich um enzy­ma­tisch gelös­tes Kol­la­gen vom Typ 1. Die­ses Kol­la­gen ist auch Bestand­teil der mensch­li­chen Haut und der Kno­chen. Kol­la­gen­hy­dro­ly­sat besteht aus soge­nann­ten Pep­tiden (orga­ni­sche Ver­bin­dung) und ist reich an spe­zi­fi­schen Ami­no­säu­ren wie Argi­nin und Pro­lin, wel­che im Wund­hei­lungs­pro­zess essen­ti­ell für den Wie­der­auf­bau von Gewe­be sind. Kol­la­gen­hy­dro­ly­sat ist auf­grund sei­nes gerin­gen

Wei­ter­le­sen »

KONTROLLE/SCHLAF. Casper.

KONTROLLE/SCHLAF. Casper. It comes and goes in waves. In der REM-Pha­­­se fin­den die meis­ten unse­rer Träu­me statt, sie wird oft als Traum­schlaf bezeich­net. In die­ser Schlaf­pha­se sind unse­re Hirn­wel­len am kür­zes­ten, sogar kür­zer als tags­über. Unser Hirn ist also wacher als wach, wir lie­gen aber wäh­rend­des­sen platt wie eine Flun­der danie­der. Hier kommt unser Zustand von außen betrach­tet übri­gens dem eines

Wei­ter­le­sen »

Haben Sportler eine besondere Persönlichkeit?

Haben Sport­ler eine beson­de­re Per­so­en­lich­keit? Zig Stun­den an Trai­ning in der Woche, das strik­te Hal­ten an einen Ernäh­rungs­plan, die Schmer­zen und Erschöp­fung, die man in man­chen Trai­nings­ein­hei­ten über­win­det — als Sport­ler muss man doch schon ein wenig ver­rückt sein, oder? Als Otto-Nor­­­mal­­­ver­­­­­brau­cher gar nicht denk­bar? Das legt nahe, dass man als Sport­ler schon ein bestimm­ter Typ Mensch sein muss, um

Wei­ter­le­sen »

It’s all about: L‑CITRULLIN

It’s all about: L‑CITRULLIN Inten­si­ves Trai­ning ist ein essen­ti­el­ler Bestand­teil eines jeden Kraft- und Cross­Fit Ath­le­ten, um das gewünsch­te Maß an Mus­kel­mas­se, Kraft und Con­di­tio­ning zu erlan­gen. Dabei kom­men vie­le Ath­le­ten zu schnell an ihre Gren­zen und müs­sen die Inten­si­tät ihres Trai­nings redu­zie­ren. Sie ermü­den dem­nach, bevor sie den not­wen­di­gen Trai­nings­reiz set­zen konn­ten. In die­sem Kon­text hört man immer wie­der

Wei­ter­le­sen »

AUGEN AUF. Oomph!

AUGEN AUF. Oomph! Viel­leicht hat der ein oder ande­re bereits von der poten­ti­el­len Revo­lu­ti­on gehört, dass der Schul­be­ginn von Jugend­li­chen auf eine spä­te­re Uhr­zeit ver­scho­ben wer­den soll. Je nach­dem, wie lang die Jugend schon zurück­liegt, erin­nern wir uns noch hel­ler oder zumin­dest dun­kel an den Kampf, mor­gens den Aller­wer­tes­ten aus dem Bett und in die Schu­le zu bekom­men. Täg­lich eine

Wei­ter­le­sen »

Es braucht 66 Tage, bis sich neue Gewohnheiten bilden! Oder???

Es braucht 66 Tage, bis sich neue Gewohn­hei­ten bil­den! Oder??? Hast du die­sen Satz auch schon ein­mal gele­sen, oder davon gehört, dass es 66 Tage dau­ert, bis sich eine neue Gewohn­heit bil­det und du gar nicht mehr bewusst dar­über nach­den­ken musst, die­se Gewohn­heit auch umzu­set­zen? Dann habe ich eine gute und eine schlech­te Nach­richt für dich. (Falls du die­se Aus­sa­ge

Wei­ter­le­sen »

It’s all about: VITAMIN C

It’s all about: VITAMIN C Vit­ami­ne wer­den den orga­ni­schen, nicht ener­gie­lie­fern­den, essen­ti­el­len Ver­bin­dun­gen zuge­ord­net. Sie kön­nen vom mensch­li­chen Orga­nis­mus nicht oder nur unzu­rei­chend gebil­det wer­den. Aus die­sem Grund sind wir — wie auch auf Vit­amin D — auf Vit­amin C ange­wie­sen. Die Haupt­auf­ga­be der Vit­ami­ne besteht in der Teil­nah­me an kata­ly­ti­schen (Coen­zy­me) und regu­lie­ren­den Stoff­wech­sel­pro­zes­sen. Dabei schüt­zen anti­oxi­da­ti­ve Vit­ami­ne wie

Wei­ter­le­sen »

Blog

Melatonin

Mela­to­nin. „Mela­to­nin – das Schlaf­hor­mon!“. Die Apo­the­ken­um­schau, die GALA und die Jagd und Hund über­schla­gen sich, bekommt doch der­zeit die­ses Hor­mon als Wirk­stoff mehr als

Wei­ter­le­sen »

GUTE NACHT. Fanta 4.

GUTE NACHT. Fan­ta 4. Wür­de man mich kon­text­los nach Schlaf­tipps fra­gen, könn­te mei­ne Ant­wort ver­mut­lich in Inhalt und Wort­wahl ohne ein ein­zi­ges Zögern in der Apo­the­ken­um­schauabge­druckt

Wei­ter­le­sen »

It’s all about: KOLLAGEN

It’s all about: KOLLAGEN Kol­la­gen­hy­dro­ly­sat Bei Kol­la­gen­hy­dro­ly­sat han­delt es sich um enzy­ma­tisch gelös­tes Kol­la­gen vom Typ 1. Die­ses Kol­la­gen ist auch Bestand­teil der mensch­li­chen Haut

Wei­ter­le­sen »

KONTROLLE/SCHLAF. Casper.

KONTROLLE/SCHLAF. Casper. It comes and goes in waves. In der REM-Pha­­­se fin­den die meis­ten unse­rer Träu­me statt, sie wird oft als Traum­schlaf bezeich­net. In die­ser Schlaf­pha­se

Wei­ter­le­sen »

It’s all about: L‑CITRULLIN

It’s all about: L‑CITRULLIN Inten­si­ves Trai­ning ist ein essen­ti­el­ler Bestand­teil eines jeden Kraft- und Cross­Fit Ath­le­ten, um das gewünsch­te Maß an Mus­kel­mas­se, Kraft und Con­di­tio­ning

Wei­ter­le­sen »

AUGEN AUF. Oomph!

AUGEN AUF. Oomph! Viel­leicht hat der ein oder ande­re bereits von der poten­ti­el­len Revo­lu­ti­on gehört, dass der Schul­be­ginn von Jugend­li­chen auf eine spä­te­re Uhr­zeit ver­scho­ben

Wei­ter­le­sen »

It’s all about: VITAMIN C

It’s all about: VITAMIN C Vit­ami­ne wer­den den orga­ni­schen, nicht ener­gie­lie­fern­den, essen­ti­el­len Ver­bin­dun­gen zuge­ord­net. Sie kön­nen vom mensch­li­chen Orga­nis­mus nicht oder nur unzu­rei­chend gebil­det wer­den.

Wei­ter­le­sen »